Skip to content

Interkulturelle Kompetenz –
fachliche Expertise –
Erfahrung

Jeder macht Fehler und ich begrüße jeden/jede, der/die zu seinen/ihren Fehlern steht.

In meiner über 20 Jahren Erfahrung in der Bildungsarbeit und insbesondere als DaF/DaZ-Dozentin bin ich überzeugt, dass die empathische Vermittlung deutscher Sprache, Kultur und Geschichte dazu verhelfen kann, soziokulturelle Brücken in Deutschland und von Deutschland aus in die Welt zu bilden und, dass eine buntere und expansivere Generation von deutschen Neubürgern*innen und deutsche MigrantInnen entsteht.

Warum sage ich das?

Ich bin selbst diesen Weg gegangen und mein individuelles Schicksal kann anderen als Inspirationsquelle dienen.  Somit sind die gesellschaftliche Teilhabe und Partizipation von diversen neu Ankömmlingen in Deutschland, begeisterten und neugierigen Germanophilen zentraler Bestandteil meiner wissenschaftlichen Ausbildung und meines beruflichen Engagements. Ihre Schicksäle und gelungenen Integration in die deutsche Gesellschaft beschäftigen mich auf vielfältige Weise.